Mengenrechner

Raummasse:
Länge:

Breite:

Höhe:
 

Betonzuschläge/ Betonkies

Betonzuschlag oder auch Betonkies genannt, wird als Zuschlagsstoff für die Herstellung
von Beton eingesetzt. Dabei spielt die Körnung das ausschlaggebende Kriterium.

Das Kies- Sand Gemisch, welches durch verschiedene Sieblinien in genormte Korngrößen
getrennt wurde, wird mittels eines Mischverfahrens zusammendosiert. Hierbei werden
sowohl gebrochene als auch gerundete Korngruppen verwendet, welches
im Einklang mit der Standardnorm DIN EN 12620 steht.

Zu der Gruppe des Betonkieses fallen Estrichsande, Estrichkiese, Bausande oder Mischkiese.

 betonzuschlag

Unser Angebot:

BezeichnungKörnung [mm]Raumgewicht [to/m3]
KG 0-8 mm (WBZ) 0-8 1,7
KG 0-16 mm (WBZ)* 0-16 1,8
KG 0-32 mm (WBZ) 0-32 1,85

 

Bei Fragen zu Preisen oder Bestellung bitte anrufen oder online

Güteüberwachung:

* BÜV-Zert.-Baden-Württemberg e.V. / nach DIN EN 12620